Die Ausbildung von Systembiologen – eine Investition in die Zukunft

Eines der Hauptziele von SystemsX.ch ist die Implementierung einer fundierten Ausbildung im Bereich der Systembiologie und damit die Verankerung der interdisziplinären Forschung in der Schweiz.

Teil des universitären Lehrauftrags

Die Partnerinstitutionen von SystemsX.ch engagieren sich im Rahmen ihres Lehrauftrags in der Ausbildung angehender Systembiologinnen und -biologen und tragen damit die Hauptlast. Sie bieten beispielsweise Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich Systembiologie oder Bioinformatik  an (ETHZ, EPFL, UZH, UniBas, UniBE and UniFR) oder eine Spezialisierung in Bioinformatik innerhalb bestehender Master-Studiengänge (UniL und UniGE in Zusammenarbeit mit dem SIB). Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Programme für Studienabgänger geschaffen worden, die Kurse und Weiterbildungen im Bereich der Systembiologie miteinschliessen.

Das Engagement von SystemsX.ch

Für eine funktionierende, interdisziplinäre Forschung braucht es Rahmenbedingungen, welche die Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen, aber auch zwischen den Institutionen vereinfachen (siehe Grafik). SystemsX.ch schafft diese nicht nur durch die Finanzierung von RTD-, TPdF- und IPhD- Projekten, sondern auch durch ergänzende Massnahmen insbesondere für Doktoranden und Post-Doktoranden.

Dazu zählen Ausbildungsveranstaltungen wie die PhD Retreats bzw. Summer Schools, die stets unter dem Zeichen der interdisziplinären Vernetzung stehen. Aber auch kleinere Veranstaltungen bis hin zu den Poster-Wettbewerben für die Nachwuchswissenschaftler anlässlich der SystemsX.ch-Konferenzen sind Teil des Konzepts.

Prozentuale Zusammensetzung der Wissenschaftler in der Schweizer Systembiologie

Durch die zunehmende Vernetzung der Biologie mit anderen Disziplinen wie Chemie, Physik, Medizin, Informatik, Mathematik oder den Ingenieurswissenschaften wächst der Anteil der Systembiologen.

Kontakt

Dr. Eavan Dorcey
Forschungskoordinatorin
Clausiusstr. 45, CLP D 7
CH - 8092 Zurich 
Tel. +41 44 632 74 23
Fax +41 44 632 15 64
eavan.dorcey(at)systemsx.ch